Um Gutes zu tun, braucht’s keiner Überlegung

Um Gutes zu tun, braucht’s keiner Überlegung

meinte schon Johann Wolfgang von Goethe. Die Taschenaktion mit recyceltes Werbebanner-Material aus dem aquaLaatzium hat einen Reinerlös von € 655,– erbracht, die am 03.02.2020 an Frau Müller, Leiterin der Näherei in der Pestalozzistiftung und zuständig für Gestaltung und Produktion, übergeben wurden. Frau Hammerschmidt, zusehen in der Bildmitte, ist mit Ihrem Team täglich an den Nähmaschinen um neue Formen zu entwickeln und die “Badetaschen” als echte Hingucker zum Leben zu erwecken. Neben den Rollups aus vergangenen aquaLaatzium Aktionen, sind auch Seidenkrawatten zur Verwertung aufgetaucht. Wir werden sehen, wann die nächste Kollektion zusammengestellt wird und haben aktuell nur noch zwei UNIKATE am Empfang im Verkauf.