Aktuelle Energiesparmaßnahmen

Aktuelle Energiesparmaßnahmen

Stand: 16.11.2022
Offener Brief „Kein Leben ohne Energie“
Aus dem Blickwinkel des aquaLaatzium Geschäftsführers Carsten Otte.

Stand: 02.08.2022
Da ein Freizeitbad ein energieintensiver Betrieb ist, arbeiten wir generell mit folgenden Energiesparkonzepten:

> für die Duschwassererwärmung und Raumluft nutzen wir SOLARTHERMIE, dazu haben wir auf unseren Dächern Luft- (300 m²)  und Solarkollektoren (480 m²) verbaut.

> wir betreiben ein 600 kwh BLOCKHEIZKRAFTWERK mit Biogas für die Gewinnung
von Wärme und Strom

> es laufen frequenzgesteuerte Pumpen und Motoren in der gesamten Haustechnik

> überall wo möglich, wird Wärmerückgewinnung für Wasser und Luft eingesetzt

Aktuell haben wir seit dem 15.07.2022 zusätzlich folgende Maßnahmen umgesetzt:

> alle Wassertemperaturen in den Becken und Duschen wurden leicht abgesenkt
> der Betrieb von Sauna und Schwimmbad wurde mit verkürzten Öffnungszeiten angepasst
> die Schaltzeiten der Saunen wurde der Besucherfrequenz angeglichen

In der Sauna bieten wir nach wie vor unsere stündlichen Aufguss-Zeremonien in der See,-, Erd,- und Suvi-Sauna an. Lediglich die Terva-Sauna ist aktuell nicht mehr am Netz. Im Erlebnisbecken, Solebecken, Whirlpool und Sportbecken  findest du noch immer angenehme Wassertemperaturen für einen Wohlfühltag im aquaLaatzium.

Wir freuen uns über deinen Besuch.